filmgedanken

Zombieland

In action, horror, komödie on Januar 28, 2012 at 2:20 pm

OT: Zombieland, USA 2009, R, B: Ruben Fleischer, B: Paul Wernick

Auch wenn das Archiv mich selbst sofort Lügen straft. Zwischendurch (?) brauche ich auch mal etwas Leeres. Etwas Simples. Etwas Hirnloses.

Und was ist denn hirnloser als ein Zombie? Noch dazu in einer amerikanischen Komödie!

Dank George A. Romero haben wir als moderne Bürger der westlichen Welt (auf einer Kugel!) ein genaues Bild der lebenden Toten. Absolut fiktive Gestalten, mit einem Ursprung in der Mythologie des Voodoo. Und dennoch wird der Umgang mit ihnen, insbesondere im Film so dogmatisch betrieben, wie mit kaum einem anderen Thema.

Mal wieder irgendwie absurd. Aber ich selbst nehme mich da gar nicht aus. Sehe ich mir einen Zombiefilm an, dann will ich nicht überrascht werden. Ich habe schon beim einlegen der DVD, Videokassette, Blu-Ray, oder beim Lösen des Kinotickets eine genaue Vorstellung dessen, was mich erwarten wird. Und diese möchte ich nicht enttäuscht sehen.

Ich bin ein Zombiefilmkonservativer! Darauf bin ich nicht stolz. Aber ich akzeptiere meinen erstarrten Geschmack! Klar werde auch ich mit der Zeit gleichgültiger und wenn ein Zombie dann eben mal rennt, dann zucke ich mit den Schultern, lehne mich mittlerweile eher zurück als auf und akzeptiere das eigentlich Untragbare.

Andere Zeiten. Zombies für die Jugend. Unaufhaltsamer Fortschritt.

Wenigstens dreht sich Bill Murray- auch eine Ikone meiner Filmprägungsphase – sehr sehr langsam in seinem Filmgrab herum. Und das versöhnt mich dann auch wieder.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: