filmgedanken

Cyborg

In action on Februar 28, 2012 at 8:30 pm

OT: Cyborg, USA 1989, R: Albert Pyun, B: (gibt sogar einen Autor) Kitty Chalmers

BEN X hat mich zum Nachdenken gebracht. Vielmehr hat mich ja das Nachdenken über BEN X und damit das Sinnieren über THE BIG BANG THEORY zum Nachdenken gebracht. Bin ich ein Nerd?

Was genau ist ein Nerd? Wer erfindet denn solche Begriffe? Ist das ähnlich wie bei rassistisch geprägten Schimpfworten, die irgendwann den Weg in die Sprache der betroffenen Gruppen finden und dort dann als Huldigung, als sinnbildend verstanden werden? Ist das aktuell gebräuchliche „Nerd“ ein Schimpfwort, oder darf ich es als selbstbetitelter Filmverrückter als Respekterweisung gebrauchen und verstehen?

Bin ich überhaupt so etwas wie ein Nerd? Vielleicht war ich es mal. Nicht, daß ich mich stark verändert hätte, aber der Begriff, der hat sich verändert. Ich kann zum Beispiel nicht von mir behaupten ich sei besonders modebewußt. Ich trage Jeans, Pulli und Shirts – anerkanntermaßen Nerd-shirts, aber das was heute als Nerdmode verstanden wird, das bediene ich wiederum nicht.

Keine Carohemden, keine Boots (ich bleibe heute mal im Slang), keine übergroße Brille mit breiter Fassung und Fensterglas. Gut, ich lasse mir so etwas wie einen Bart stehen, aber da spielt wohl die Faulheit die entscheidenste Rolle – kann man also auch nicht als gezielte Modeentscheidung werten.

Machen mich somit meine nicht von der Mainstreamkultur, aber von den eigentlichen Nerds im Wortsinn eben doch als Nerd-shirts betitelten Kleidungsstücke nun gerade nicht zu einem Nerd? Sehr verwirrend.

Nennen wir das Kind – also mich – doch einfach beim Namen: ich bin ein Freak, ein Geek, ein Kellerkind, ein Sonderling.

Und warum? Weil ich verdammt nochmal meine Freizeit damit verbringe echt schlechte Filme auf VHS (genug auf fremde Seiten verwiesen) in mieser Qualität und noch dazu in einer um 23,25 Minuten geschnittenen Fassung anzusehen. Und ich liebe es!

 

Advertisements
  1. Ein früher Rolf Muller Klassiker!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: