filmgedanken

Rosewood Lane

In Kino, thriller on Juni 3, 2012 at 10:02 pm

OT: rosewood lane, USA 2012, R,B: Victor Salva

Ist es eine Angst, die jedem von uns innewohnt, oder eine die uns eingepflanzt wurde? Hat die Filmwelt uns dermaßen konditioniert, daß wir nachts verschwitzt und ängstlich beim Anblick eines jeden Jugendlichen mit Kapuzenpulli zusammenzucken? Oder nutzt diese Filmwelt unsere Angst vor den Hoodies frech aus, um uns in Angst und Schrecken zu versetzen?

Tatsache ist, daß der filmische Einsatz des einfachen Kleidungsstücks in den letzten Jahren enorm zugenommen hat. Beinahe inflationär prasseln die Bilder von jugendlichen Schlägern in Baumwolluniform auf uns ein. Ob in Fiktion, oder Realität spielt da fast schon keine Rolle mehr. Was kann man als unbedarfter Bürger daraus lernen?

Jeder Kapuzenpulliträger ist ein potentieller Gewalttäter? Aber hallo!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: